aktuell

freiStil #91


Cover

Joëlle Léandre (Foto: Günther Gröger/groxpressimages.at)

Joëlle Léandre

Wenn diese depperte Pandemie für diese Musikillustrierte, neben etlichen Nachteilen, irgendeinen Vorteil hat, dann den, dass in dieser Ausnahmesituation so gut wie alle Musiker*innen für Interviews daheim anzutreffen sind. So auch die unvergleichliche Kontrabassistin, Komponistin und Performerin Joëlle Léandre. Zwar fällt sie schon vor der ersten Frage mit der Tür ins Haus, ersucht aber am Ende um Nachsicht für ihr, wie sie sagt, "Crescendo". Das Temperament habe sie ihrer italienischen Großmutter zu verdanken. Titel: "Tu es, sei du selbst!"

Jörg Piringer

Jörg Piringer ist Medienkünstler und arbeitet an den Schnittstellen von Literatur, Musik, Informatik und Videokunst. 2019 veröffentlichte er sein drittes Soloalbum Darkvoice, bei welchem er, beeinflusst durch den amerikanischen Internetaktivisten Edward Snowden, eine Geheimsprache entwickelte, die Überwachung im Netz unmöglich machen soll. Um nähere Einblicke in seine verschiedenen Arbeitsbereiche zu erhalten, traf Katrin Hauk Jörg Piringer, der auch Teil des Gemüseorchesters sowie des Instituts für transakustische Forschung ist und darüberhinaus am diesjährigen Ingeborg Bachmann-Preis teilgenommen hat. Titel: Sprache als Motor.

Gigi Gratt

Der Ottensheimer Gitarrist, Bassist, Flügelhornist, Bandleader und Komponist Christian "Gigi" Gratt kommt zu Besuch. Wir stoppeln uns ein Mühlviertler Bier auf und reden über Musik und Verwandtes, diverse Projekte und das Dasein eines Musikers in Zeiten von Corona. Ein Sommergespräch mit Christoph Haunschmid. Titel: Sobald die Musik zu atmen beginnt.

Eartha Kitt

Eine Erinnerung von Ernst Mitter. Titel: Ich will alles - und ein bisschen mehr.

live

Holger Pauler berichtet vom Moers Festival, das unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattgefunden hat.

Buch

Rainer Krispel (Texte) und Mario Lang (Fotos) betreuen in jeder Ausgabe der Wiener Boulevardzeitung Augustin die Serie "Musikarbeiter unterwegs", in der Musikschaffende der Stadt porträtiert werden. Jetzt ist eine Auswahl davon als Buch im Zeuys-Verlag des ehemaligen freiStil-Grafikers Johannes Zachhuber erschienen.

hört, hört

Die vier Platten der Monate August/September gehen aufs Konto von Lukas König (messing /ventil), Jelena Poprzan (la folia /lotus), James Brandon Lewis & Chad Taylor (live in willisau /intakt) und Anna Högberg Attack (lena /omlott). Weitere akustische Großtaten verantworten u.a. Mike Westbrook, Quehenberger/Kern, Polwechsel & Klaus Lang, Brader Musiki & Der Nino aus Wien.

Werbeeinschaltungen

Stockwerkjazz Graz, Heart of Noise Innsbruck, Stadt Wien, Hotel Pupik Scheifling, sirene Operntheater, Studio Dan, Christian Wolfarth, Umland Records.

[next: #92/Okt, #93/Dez, #94/Feb]