aktuell

freiStil #80


Cover

Oskar Aichinger. Foto: Christopher Mavric/c-mavric.at

Porträt: Oskar Aichinger

Sich selbst bezeichnet der Klavierspieler, Komponist, Pädagoge und Autor als performing composer. Im freiStil- Gespräch erzählt er u.a. von seiner neuen Song-Oper Das Totenschiff, seinem erfolgreichen Buchdebüt und weiteren schriftstellerischen Ambitionen, von musikalischen Begegnungen und Inspirationen - und vom Kunstschaffen in Zeiten reaktionärer Politik, gegen die man nicht viel mehr tun könne, als unablässig Nadelstiche zu setzen. Titel: Einfach raffiniert.

Porträt: Hannes Raffaseder

Der Komponist, Veranstalter, Nachrichtentechniker, Lehrender, hat in den letzten Jahren vor allem intensiv an der Entwicklung der Fachhochschule St. Pölten mitgearbeitet, die er in den Jahren 2012 bis 2014 auch leitete. Hannes Raffaseder im Interview mit Cordula Bösze. Titel: Surface Junkies und digitale Rezeption.

space is the place: Mexiko City, Teil 1

Entwurf eines Grundrisses der freieren Szenen in Mexiko City. Von Philipp Schmickl. Titel: El Silencio es una Utopía/Stille ist eine Utopie.

Seite der IGNM

Das Unsafe+Sounds Festival versammelt diesen Oktober erneut Vertreter avancierter Elektronik an unterschiedlichen Orten Wiens. Dabei lässt es die Hochkultur mit der Gegenkultur kollidieren. Von Shilla Strelka. Titel: Zeitgenössische Positionen am Abgrund.

Nachruf

Tomasz Stanko (1942-2018).

live

Holger Pauler berichte mit Katrin Hauk vom Moers Festival und mit Alois Niedersonnleitner, Wolfgang Fuchs & Andreas Fellinger von den Nickelsdorfer Konfrontationen, letzterer zusätzlich vom Hamburger Festkonzert der NDR Bigband für Dieter Glawischnig zum 80er, von Naked Lunch in Vöcklabruck und vom Hotel Pupik in Schrattenberg/Scheifling.

hört, hört

Die vier Platten der Monate September/Oktober gehen aufs Konto von The Young Mothers (morose /super secret), Wolfgang Mitterers Beethoven-Bearbeitungen (nine in one /col legno), einer Wiederveröffentlichung von La STPO (les explositionnistes /empty editions) und eine Compilation als 100. Release von Pumpkin Records (100 /pumpkin). Weitere Großtaten verantworten u.a. Redox, Edith Lettner's Freemotion, Konstrukt & Keiji Haino, Jackie-O Motherfucker und die Trompeterin Hilde Marie Holsen.

Werbeeinschaltungen

Wien Modern, unlimited Wels, Jazzfestival Leibnitz, ORF-musikprotoll Graz, IMA "Hidden Alliances" Linz, Ziga-Koritnik-Fotobuch. Eigeninserat: DAMN! freiStil-Samplerinnen 4+5.

[next: #81/Nov, #82/Jän, #83/März]